Fast 10 Jahre ist es her, dass der Italiener Nevio Passaro (35) an der Castingshow DSDS teilnahm und den vierten Platz belegte. Nach einem sehr vielversprechenden Karrierestart ist es seit ein paar Jahren sehr ruhig um den Sänger geworden. Doch das soll nun vorbei sein.

Nevio Passaro
Patrick Hoffmann/WENN.com
Nevio Passaro

Am 11. Dezember veröffentlichte der 35-Jährige sein neues Album "Berlino Reloaded", bei dem es sich um ein Remake von seinem 2011 veröffentlichten Studioalbum "Berlino" handelt. Damit möchte der Singer-Songwriter aber nicht nur zurück auf die Chartspitzen, sondern auch etwas Gutes tun. Die Hälfte des Albumumsatzes spendet er nämlich in Form von Musikinstrumenten an die Flüchtlingshilfe, wie er in einem Interview mit der Bild verriet: "Was in der Musik so einfach geht, wünsche ich mir auch für alle Menschen in Deutschland – dass aus vermeintlich Fremdem etwas Neues entsteht." Aus dem Jungen von damals ist anscheinend ein verantwortungsvoller Mann geworden.

Nevio Passaro
AEDT/WENN.com
Nevio Passaro

Mit seiner Castingshow-Vergangenheit hat er längst abgeschlossen und er ist stolz "heute ein unabhängiger Künstler zu sein." Über die Jahre hat er sich viel aufgebaut: " Ich habe mein eigenes Label, schreibe und produziere meine Songs selbst und entscheide vollkommen selbstbestimmt, was ich tue und lasse."

Nevio Passaro
WENN
Nevio Passaro