Die wilden Frauengeschichten des Popsternchens Justin Bieber (21) scheinen einfach kein Ende zu nehmen. Obwohl er insgeheim noch immer den Wunsch hegt, seine Ex-Liebe Selena Gomez (23) zurückzuerobern, verdichten sich jetzt wirre Gerüchte um den Sänger. So soll sich Justin aktuell mit Dreifach-Mama Kourtney Kardashian (36) vergnügen. Am Wochenende sollen die beiden gemeinsam gefeiert und sich danach in Justins Hotelzimmer getroffen haben. Jetzt gibt es neue Informationen zur Date-Nacht zwischen den beiden.

Kourtney Kardashian
FJRNEWZ / Splash News
Kourtney Kardashian

Wow, damit hätte wohl niemand gerechnet. Als Kourtney Kardashian am Freitagabend in Hollywood ihre Mama-Auszeit genoss, schien sie in bester Begleitung gewesen zu sein, wie das US Magazine berichtet. So soll sich Justin Bieber ganz in ihrer Nähe aufgehalten haben. Die beiden Stars haben angeblich erst in der berühmten Bar "The Nice Guy" gefeiert, bevor sie in eine Karaoke-Lounge übersiedelten. "Sie hingen in einer Gruppe mit etwa sieben Personen ab, dann ging Bieber in einen der privaten Karaoke-Räume, sie verließ die Location etwa eineinhalb Stunden, bevor er es tat", verriet ein Augenzeuge dem Magazin. Soweit so harmlos.

Justin Bieber und Kourtney Kardashian
Photographer Group / Splash News
Justin Bieber und Kourtney Kardashian

Nach dem gemeinsamen Abend soll es für die beiden laut TMZ aber ein weiteres gemeinsames Ziel gegeben haben. So sei Kourtney Kardashian beim Betreten und Verlassen des Beverly Hills Hotels "The Montage" gesichtet worden, der Location, in der auch Justin Bieber für die Nacht eingecheckt haben soll. Was an den Gerüchten dran ist, wird sich wohl noch zeigen. Fakt ist, dass Justin und Kourtney nicht zum ersten Mal zusammen gesehen wurden.

Justin Bieber
Instagram/ Justin Bieber
Justin Bieber