Je näher das Finale von Big Brother rückt, desto mehr scheint es zwischen den Bewohnern zu kriseln. So gibt es bei Thomas und Natascha wiederholt Reibereien - nun bricht die Blondine nach einem fiesen Diss ihres Mitbewohners mal wieder in Tränen aus.

Natascha
sixx
Natascha

Eigentlich will sich die Bayerin das Rauchen abgewöhnen, doch hat die 26-Jährige einfach kein Durchhaltevermögen. Klammheimlich schleicht sie sich an den Strafbereich, wo Kumpel Guido ihr eine Zigarette anzündet. Von dieser Aktion bekommt der Agentur-Betreiber Thomas allerdings Wind und zeigt sich empört, denn Natascha erreicht ihre eigenen Ziele nicht und scheiterte bei Challenges in der Vergangenheit. "Verkackt hast du schon! Hat man ja beim Schildhalten gesehen. Hättest noch gekonnt, hast du aber nicht gemacht", schimpft er mit der jungen Frau. Aber damit nicht genug, jetzt kommt der 32-Jährige erst richtig in Fahrt. "Das ist eine gute Ausrede. Werde ich beim Sex auch mal machen. Wenn ich nicht lange durchhalten kann, werde ich auch sagen: 'Ich hätte noch gekonnt, ich wollte bloß nicht!'" Von diesen Anschuldigungen getroffen eilt Natascha davon.

Natascha und Bianca
sixx
Natascha und Bianca

Später resümiert sie weinend: "Seinen ganzen Frust hier drin baut er irgendwie an mir ab."

Thomas
sixx
Thomas

Ob die beiden Streithähne ihren Konflikt lösen können, seht ihr heute Abend um 22:10 Uhr bei sixx.