Am Dienstagabend gab es das Special Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert zu bestaunen. Neben den Stimmen der erfolgreichen Musiker gab es in dieser Folge noch ein weiteres Highlight: Die Sänger veranstalteten ein Schrottwichteln! Alle bekamen grässliche Geschenke und einer freute sich überhaupt nicht über seins!

Andreas Bourani
VOX
Andreas Bourani

Xavier Naidoo (44) bekam zum vorweihnachtlichen Geschenketausch neben einem Flaschenöffner noch etwas Weiteres vom Pur-Sänger Hartmut Engler (54) überreicht: Einen literarischen Katzenkalender! "Da fange ich schon an zu niesen, wenn ich das nur angucke", platzte dem entsetzten Sänger sofort raus. Er warf sowohl dem schönen Kalender als auch Engler einen ganz verstörten Blick zu.

Christina Stürmer
VOX
Christina Stürmer

Der Grund dafür war dem Söhne Mannheims-Sänger scheinbar fast peinlich, denn er leidet an einer Katzenhaarallergie. "Ich komme jetzt wieder als goldiges Weichei rüber", meinte er weiter. War das etwa eine Anspielung auf sein ESC-Aus? Bessere Präsente gab es für die restlichen Musiker auch nicht: Christina Stürmer (33) bekam eine Vuvuzela, Andreas Bourani (32) einen Stoff-Tannenbaum und Yvonne Catterfeld (36) einen Zahnpasta-Ausquetschter. Das komplette Schrottwichteln gab es in der aktuellen Folge bei VOX zu sehen.

VOX