Gestern disste Profisportler Sven Hannawald (41) fies gegen seine Ex-Freundin Alena Gerber (26). Er warf ihr vor, dass sie ihre Fans mit alten Fotos, die sie als "aktuell" ausgebe, hinters Licht führen würde. Doch kurz nach diesem Seitenhieb muss der 41-Jährige schon einen bösen Shitstorm über sich ergehen lassen.

Alena Gerber
Instagram/ Alena Gerber
Alena Gerber

Unter seinem fiesen Facebook-Post sprechen sich nämlich viele seiner Follower für seine Ex-Freundin Alena aus: "Wie niveaulos und peinlich, so etwas auf Facebook zu posten und jemanden so hinzuhängen", "So lang, wie Sie mit ihm zusammen war... und da bleibt nichts übrig, als solch verachtende Worte?" oder "Wie unnötig dieser Post von dir ist, lieber Sven! Hast du an Weihnachten echt nix Besseres zu tun? Trauriges Kindergartenverhalten", lauten die Kommentare unter dem Beitrag. Viele können dieses unfaire Nachtreten gegenüber dem hübschen Model nicht nachvollziehen.

Alena Gerber und Sven Hannawald
Marcella Merk/WENN.com
Alena Gerber und Sven Hannawald

Einige User gehen sogar einen Schritt weiter und werfen dem ehemaligen Skispringer vor, dass er nach wie vor Gefühle für die attraktive Moderatorin habe: "Ich würde mal sagen, da hängt noch jemand an seiner Ex? Warum sonst, macht man(n) sich extra die Mühe einen Screenshot anzufertigen, hier hochzuladen und mit Text zu versehen?" Diese Frage kann letztlich wohl nur Sven Hannawald beantworten.

WENN