Obwohl Rihanna (27) dafür bekannt ist, dass sie gerne auf ausschweifenden Partys tanzt, überspannte der Trubel ihrer Weihnachtsfeier wohl etwas den Bogen: Während die Sängerin gemeinsam mit ihren Freunden den Abend genoss, ereignete sich vor den Toren des Clubs eine Schießerei. Daher schiebt die Fashion-Ikone zu Beginn des neuen Jahres lieber eine ruhige Kugel und zeigt sich im lässigen Look in New York.

Für ein entspanntes Dinner im Szene-Viertel Tribeca griff Rihanna völlig ungewohnt zu bequemen Sneakers und bändigte ihre Haare in einem lockeren Undone-Knoten. Trotzdem bot ihr Outfit einen echten Hingucker, denn die 27-Jährige griff zu einem mutigen Mustermix und kombinierte wild mehrere Farben miteinander. So trug sie zu ihrer dunkelblauen Nadelstreifen-Hose einen rot-weiß karierten Mantel und sparte dank eines Crop-Tops nicht mit tiefen Einblicken auf Bauch und Dekolleté. Einen besonderen Eyecatcher bot die schwarze XXL-Brille, die das dezent geschminkte Gesicht des Popstars betonte.

Rihanna genießt derzeit ihre Freizeit und versucht aktuell ihre Seele ein wenig baumeln zu lassen, bevor die nächsten Monate äußerst hektisch werden: Denn die Sängerin veröffentlicht in den kommenden Wochen nicht nur ihr neues Album "ANTI", sondern geht 2016 mit ihren neuen Songs auch auf große Welttournee.

RihannaPacific Coast News/WENN.com
Rihanna
RihannaGetty Images
Rihanna
RihannaLarry Busacca/Getty Images for NARAS
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de