Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, so sagt man ja, doch für manche Situationen gilt das dann doch nicht so ganz. Die Liebe nämlich zwischen Frederic (Dieter Bach, 52) und Jasmin (Janina Uhse, 26) ist so gar nicht erlaubt, schließlich sind sie Vater und Tochter. Da Frederic aber dennoch eine Liebesbeziehung mit Jasmin führen will, greift das Umfeld der beiden zu drastischen Mitteln. Die spannende GZSZ-Geschichte findet ihr brutales Ende.

Eva Mona Rodekirchen und Linda Marlen Runge
RTL / Rolf Baumgartner
Eva Mona Rodekirchen und Linda Marlen Runge

+++Achtung, Spoiler+++
Katrin (Ulrike Frank, 46) ist empört über Frederics Verhalten. Nachdem sie ihn nämlich aufgeklärt hat, lässt er noch immer nicht von Jasmin ab und will mit ihr nach Australien auswandern. Deswegen stellt Katrin Frederic zur Rede. Der fühlt sich offenbar in die Enge getrieben und die Situation droht zu eskalieren. Plötzlich tauchen Maren (Eva Mona Rodekirchen, 39) und Anni (Linda Marlen Runge, 29) auf und schreiten ein. Maren hat so große Sorge um ihre Freundin Katrin, dass sie Frederic aus Angst niederschlägt. Schnell machen sich die drei Damen aus dem Staub, ohne sich noch weiter um Frederic zu kümmern.

Janina Uhse und Dieter Bach
RTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse und Dieter Bach

Sie beschließen, dass niemand erfahren darf, was in dem Zimmer vorgefallen ist. Ein verhängnisvoller Pakt, den die Frauen da eingehen.

Dieter Bach und Ulrike Frank
RTL / Rolf Baumgartner
Dieter Bach und Ulrike Frank