Es ist offiziell: Jenny Elvers (43) zieht am 15. Januar in das Dschungelcamp. Schon vor Beginn der zehnten Staffel hat sie dabei besonders eine Ex-Kandidatin auf ihrer Seite: Micaela Schäfer (32). Denn die kennt einen guten Grund, warum Jenny im australischen Busch gut ankommen wird.

RTL

Nach vielen Tiefs will Jenny Elvers mit ihrer Teilnahme bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" endlich wieder positive Schlagzeilen machen. Ihre öffentlich thematisierte Alkoholsucht soll dabei etwas in den Hintergrund rücken. Eigentlich. Ex-Bewohnerin und Nackedei Michaela Schäfer traut der "Heidekönigin" im Camp viel zu, wie sie jetzt im Interview mit dem Radiosender ENGERY verraten hat: "Ich denke, rocken wird es Jenny Elvers." Der Grund ist für den Erotik-Star einfach: "Alkoholkranke kommen immer gut an. Das ist ja immer so. Brigitte Nielsen war auch schon alkoholkrank und hat gewonnen."

Jenny Elvers
Patrick Hoffmann/WENN.com
Jenny Elvers

Ist Alkoholsucht also der Schlüssel zur Dschungelkrone? Die Zuschauer werden das Duell zwischen Jenny und Brigitte Nielsen (52) kommenden Freitag beobachten können. Und dann wird sich zeigen, ob sich eine traurige Vergangenheit wirklich positiv auswirken kann.

RTL / Stefan Gregorowius