Wenn sich eine ganze Nation dem Australien-Fieber hingibt, steht ein Format in den Startlöchern: Das Dschungelcamp. Mit neuen Regeln und spannenden Kandidaten verspricht die härteste Show im deutschen TV in diesem Jahr ganz besonders interessant zu werden. Wer das Rennen macht? Moderatorin Sonja Zietlow (47) hat schon jetzt einen heimlichen Favoriten.

Sophia Wollersheim
RTL / Stefan Gregorowius
Sophia Wollersheim

In wenigen Stunden startet das Dschungelcamp in eine neue Runde. Mit dabei sind nicht nur Stars aus Sport und Musik, auch Trash-Promi Sophia Wollersheim (28) wird das Camp beziehen - und mit ihr ihre üppige Oberweite. Für die Moderatoren schon jetzt ein gefundenes Fressen: "Mein heimlicher Favorit ist Sophia Wollersheim. Ich glaube nämlich, dass die nett ist", urteilt Dschungel-Urgestein Sonja Zietlow im Gespräch mit ihrem Moderationspartner Daniel Hartwich (37), wie RTL berichtete. "Bei all ihren Vorzügen soll sie jetzt auch noch nett sein, das ist ja was...", kontert ihr Kollege und sorgt damit für Empörung: "Meinst du etwa ihren Busen?

Sophia Wollersheim
Instagram / sophiavegaswollersheim
Sophia Wollersheim

Schon jetzt scheint sich das Moderatorengespann bestens auf die neue Staffel eingestimmt zu haben. Wer es tatsächlich bis ins große Finale schafft, bleibt natürlich abzuwarten. Sophia Wollersheim dürfte aber dank ihrer Freizügigkeit für die wohl heißeste Dschungel-Show sorgen.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
RTL / Stefan Menne
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich