13 Folgen lang können Fans des DSDS-Traumpaares Sarah (23) und Pietro Lombardi (23) ganz nah bei ihren Idolen sein. Denn in der Doku-Soap "Sarah & Pietro.. im Wohnmobil durch Italien" auf RTL II können sie das süße Paar beim Urlaub in Pietros Heimat begleiten. Sie selbst sind der Meinung, dass die Dreharbeiten ihre Ehe gerettet haben. Promiflash möchte von euch nun wissen, wie euch die erste Folge der Sendung gefallen hat.

Denn mit der Reise nach Italien ließen Sarah und Pietro den Alltag und die Sorgen vorerst hinter sich und konnten sich wieder voll und ganz auf ihre Beziehung konzentrieren. Nach der Geburt von Söhnchen Alessio hatte sich viel verändert. Daran mussten sie sich erst einmal gewöhnen. Daher wurde das Wohnmobil beladen und Deutschland für eine Weile hinter sich gelassen.

Nachdem gestern Abend um 21.15 Uhr die erste Folge der Doku-Soap ausgestrahlt wurde, geht die Frage an euch: Wie hat euch der Einblick in das Leben von Sarah und Pietro gefallen? In der Umfrage am Ende des Artikels könnt ihr eure Meinung abgeben.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Sarah und Pietro Lombardi bei der Premiere von "Bodyguard - Das Musical"
Florian Ebener/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei der Premiere von "Bodyguard - Das Musical"
Wie hat euch die erste Folge von "Sarah & Pietro.. im Wohnmobil durch Italien" gefallen?1214 Stimmen
784
Sehr gut. Sarah und Pietro sind einfach ein sehr süßes Paar
430
Es geht. Die Sendung war leider ein bisschen langweilig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de