Nathalie Volk genießt bereits seit ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel den Ruf der Mega-Zicke. Das Küken unter den Campern ist zwar noch jung, doch weiß Nathalie genau, was sie will und kennt ihre stärkste Waffe: ihre Schönheit. Doch die anderen Mädels sind der Ansicht, dass sich die süße Brünette zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Ist David Ortegas (30) "Schneewittchen" in Wahrheit die böse Königin aus dem gleichnamigen Märchen?

Nathalie Volk und David Ortega
ActionPress/ Stefan Gregorowius; RTL / Stefan Gregorowius
Nathalie Volk und David Ortega

Die Kandidaten der Jubiläumsstaffel befinden sich noch keine ganze Woche im Dschungelcamp, doch die Damenriege hat bereits mit Stutenbissigkeit zu kämpfen. Das Opfer: Die 19-jährige Nathalie. It-Girl Sophia Wollersheim (28) ist von der Eitelkeit ihrer Kollegin genervt. "Sie hat glaube ich nicht verstanden, dass das hier ein Dschungelcamp ist - und nicht ein Model-Laufsteg-Dschungelcamp", spottete das Busenwunder. "Sie denkt überhaupt nicht nach", monierte die angehende DJane Nathalies mangelnden Integrationswillen. Auch Brigitte Nielsen (52) hat Probleme mit dem Verhalten der Dschungel-Jüngsten. "Sie ist hübsch, aber ohne Persönlichkeit", lautete das harte Fazit der Diva.

Sophia Wollersheim
RTL / Stefan Menne
Sophia Wollersheim

Tatsächlich ist Nathalie oft mit der Schönheitspflege beschäftigt, zupft regelmäßig ihre Augenbrauen und der kontrollierende Blick in den Spiegel ist für sie obligatorisch - beinahe, wie bei der selbstverliebten Königin aus dem Märchen "Schneewittchen".

RTL/ Stefan Menne

Da Helena Fürst sich durch egoistisches Verhalten von der Gruppe isoliert und nun Nathalie ausgegrenzt wird, zersplittert zumindest die Damenrunde im Camp in immer kleinere Einzelteile.

Alle Infos zum "Dschungelcamp" findet ihr auf RTL.de.