In der TV-Doku "Sarah & Pietro... im Wohnmobil durch Italien" wollte das Ehepaar eigentlich la Dolce Vita genießen und damit endlich wieder Frische in ihre Ehe bringen. Doch bei Sarah (23) und Pietro Lombardi (23) kamen Streitereien und Diskussionen auf - ist die Ehe etwa in Gefahr?

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook / Sarah Engels
Sarah Engels und Pietro Lombardi

Sarah ist genervt von Pietros Fahrstil. "Als er das Wohnmobil gesteuert hat, gab es ein paar Momente, in denen ich Angst hatte und da kann man nicht ruhig bleiben", meckert sie über ihren Gatten gegenüber der OK!. Der wiederum kann Sarahs Sprach-Angst nicht nachvollziehen: "In Italien rede ich nur Italienisch, aber Sarah traut sich nicht mal, 'Ciao' zu sagen." Und genau solche Kleinigkeiten bringen die Ehepartner wohl zur Weißglut.

Alessio Lombardi, Sarah Engels und Pietro Lombardi
Faccebook/Sarah Engels
Alessio Lombardi, Sarah Engels und Pietro Lombardi

"Ich glaube, das kommt auch, weil man wenig schläft und die Nerven dann einfach blank liegen", versucht Sarah die Eheprobleme zu ergründen. Liegt etwa alles daran, dass Alessio die jungen Leute stresst? "Wir sind als Paar in den Hintergrund gerückt. Natürlich haben wir nach seiner Geburt unser ganzes Leben umstellen müssen und richten unseren Fokus ganz auf ihn. Da kommt natürlich ab und zu schon mal die Liebe etwas zu kurz!" Doch Sarah gibt den Fans des Ehepaares noch einen Hoffnungsschimmer: "Ich weiß, dass wir uns niemals trennen würden!"

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook / Sarah Engels
Sarah Engels und Pietro Lombardi