Kim Gloss (23) verließ 2012 die sechste Staffel des Dschungelcamps als Zweitplatzierte. Zur Jubiläumsstaffel packt die Sängerin jetzt aus und verriet in einem Video zahlreiche Insidergeheimnisse über "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus".

RTL / Stefan Menne

Kim Gloss machte in der Reality-Show ganz außergewöhnliche Erfahrungen, doch vieles von dem, was sich im Urwald ereignet, bleibt für die TV-Zuschauer verborgen. Deshalb zeigte sich die ehemalige DSDS-Teilnehmerin auf ihrem YouTube-Kanal besonders redselig und plauderte eine Menge Geheimnisse aus dem Dschungelcamp aus.

RTL / Stefan Menne

Schlechte Erinnerungen verbindet sie mit dem Plumpsklo: "Jeden Abend mussten zwei Leute aus dem Camp die Tonne wegtragen und eine neue Tonne holen. Das ist eklig gewesen!" Das Thema Hygiene war allgemein sehr schwierig für die süße Künstlerin, denn die einzige Möglichkeit, um sich zu waschen, war der Teich - den sich die Camper mit Tieren und Ungeziefer teilen müssen.

RTL

Welche Anekdoten die Musikerin noch zu berichten hat, seht ihr im Video direkt hier im Artikel:

Alle Infos zum "Dschungelcamp" findet ihr auf RTL.de.