Im April jährt sich Peaches Geldofs (✝25) tragischer Todestag bereits zum zweiten Mal. Ihr Witwer Tom Cohen trauerte tief um die Mutter seiner Kinder. Doch jetzt hat er diese Zeit hinter sich gelassen und sieht wieder glücklich nach vorne. Tom Cohen ist verliebt und vergeben und nein, es handelt sich bei seiner Freundin nicht um Peaches Schwester Pixie Geldof (25). Tom datet Gavin Rossdales (50) Tochter Daisy Lowe (26)!

Daisy Lowe und Tom Cohen
Splash News
Daisy Lowe und Tom Cohen

Vor einer Woche machten bereits zwei mysteriöse Instagram-Schnappschüsse die Runde, die Tom in einem Hotelzimmer in weiblicher Begleitung zeigten. Dass er und die Lady mehr als nur Freunde sind, wurde dadurch deutlich, dass das Mädel offenbar nur in Unterwäsche bekleidet war und Tom außerdem auch noch küsste. Allerdings war nur so wenig von ihr zu sehen, dass ihre Identität ein Rätsel blieb. Schnell wurde gemunkelt, dass es sich um Pixie handele, doch jetzt steht fest: Die geheimnisvolle Frau war Daisy Lowe.

Peaches Geldof und Thomas Cohen
Instagram/ Thomas Cohen
Peaches Geldof und Thomas Cohen

Das Versteckspiel hat ein Ende: Tom und Daisy standen öffentlich zu ihrer Liebe, als sie gemeinsam mit Daisys Hund in Camden spazieren gingen, Händchen hielten und - wie einige in den Medien kursierende Paparazzifotos beweisen - sich sogar verliebt küssten. Im privaten Kreis hatten die zwei Turteltauben ihre Beziehung sogar schon im Dezember verkündet, wie ein Insider gegenüber The Sun verriet: "Pixie hat ihnen vor der Reise [nach Miami] ihren Segen gegeben und ist sogar extra in die USA hinterhergereist, um zu zeigen, dass sie komplett damit einverstanden ist, dass die beiden zusammen sind."

Pixie Geldof
WENN
Pixie Geldof

Zwei Jahre nach dem Verlust von Peaches hat Tom eine neue Liebe gefunden und ist sicher sehr erleichtert darüber, dass sein enges Umfeld so positiv reagiert: "Alle wollen Tom nach Peaches Tod einfach nur glücklich sehen und Daisy wurde in der Runde ganz herzlich aufgenommen."