Khloe Kardashians (31) eigene Talkshow ist endlich on air. In der ersten Sendung von Kocktails with Khloe war ihre jüngere Schwester Kendall (20) zu Besuch, die kurzerhand für einen kleinen Streich herhalten musste. Die 19-Jährige griff während der Ausstrahlung zum Telefon und rief ihre Schwester Kim (35) an, um ihr vor laufender Kamera zu beichten, dass sie schwanger ist.

Kim Kardashian
Bill Davila / Startraks Photo / ActionPress
Kim Kardashian

Die überraschte Kim ahnte zu diesem Zeitpunkt nicht, dass sie von ihren beiden Angehörigen hinters Licht geführt wird, und reagierte prompt auf die Baby-News. "Machst du Witze? Hast du es Mama schon erzählt?", brachte die 34-Jährige verblüfft hervor. Kendall erklärte, dass sie Angst vor der Reaktion ihrer Mutter gehabt und deswegen zuerst den Rat bei ihr gesucht hätte.

FayesVision/WENN.com

Während die angebliche Freundin von Harry Styles (21), Khloe und drei andere Damen im Studio ihr Lachen kaum zurückhalten konnten, berichtete die frischgebackene Mama gefrustet von ihrem schweren Alltag mit ihrem neugeborenen Saint und machte ihrer kleinen Schwester somit deutlich, die falsche Ansprechpartnerin bei diesem Thema zu sein.

Kendall Jenner und Kris Jenner
Nicht vorhanden
Kendall Jenner und Kris Jenner

Nach kurzer Zeit klärte Moderatorin Khloe den Schwindel schließlich auf und erlöste ihre Schwester aus der Situation. Eine ist glücklich darüber, dass es Kim an diesem Abend erwischt hat: Momager Kris (60). Auf Twitter reagierte die 60-Jährige auf den kleinen Schwangerschafts-Witz, den sich ihre Töchter erlaubt hatten: "Ich bin froh, dass ich nicht diejenige am Telefon war!"