Ende 2015 schockte Roger Cicero (45) plötzlich mit der Absage all seiner Konzerte. Er hatte einen schrecklichen Zusammenbruch erlitten. Erst vor Kurzem sprach er ganz offen darüber, wie sehr er daran litt. Jetzt gibt es erfreuliche Neuigkeiten von dem Sänger: Er ist wieder gesund!

Mathias Bothor

"Inzwischen hat sich Roger Cicero erholt und freut sich auf die Termine, die 2016 anstehen", schreibt sein Tourveranstalter in einer Presseinformation. Im November war er bei Freunden in Heidelberg plötzlich zusammengebrochen und erlebte einen völligen Kontrollverlust. Daraufhin lag er fünf Wochen lang in seinem Hotelzimmer, weil er sich vor einem Krankenhausbesuch drückte. Doch jetzt soll er wieder komplett fit sein.

Roger Cicero
Warner Music Group
Roger Cicero

Bereits am 23. Januar absolvierte er seinen ersten Auftritt nach der Auszeit. Jetzt gönnt er sich noch schnell ein paar Wochen Erholung und startet dann ab Juli wieder vollkommen durch. Zusammen mit seiner Big Band geht er auf Tour. "Cicero Sings Sinatra - Live 2016" startet in Frankfurt und ab da wird der gesunde Sänger wieder Vollgas geben!

B. Cool / Splash News