Anzeige
Promiflash Logo
Trauriger siebter Jahrestag: Roger Cicero bleibt unvergessenGetty ImagesZur Bildergalerie

Trauriger siebter Jahrestag: Roger Cicero bleibt unvergessen

25. März 2023, 9:18 - Sara W.

Die Musikwelt trauert noch immer um Roger Cicero (✝45)! Schon von Kindesbeinen an hatte sich der Sänger für Musik interessiert. Im Alter von 21 Jahren hatte er daher begonnen, Jazzgesang zu studieren. 2006 veröffentlichte er dann erstmals ein Soloalbum. Seitdem ging es mit seine Karriere bergauf. Durch seine Teilnahme an Sing meinen Song im Jahr 2014 konnte der Musiker weitere Erfolge feiern. Doch zwei Jahre später dann die tragische Nachricht: Roger ist verstorben. Nun jährt sich sein Todestag zum siebten Mal.

Ende März 2016 hatten schreckliche Neuigkeiten die Runde gemacht. Nachdem der damals 45-Jährige nach einem Auftritt mit neurologischen Symptomen zu kämpfen hatte, wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Doch dort habe man nichts für den Musiker tun können. Wenige Tage später, am 24. März, verstarb Roger im Kreise seiner Familie an den Folgen eines Hirnschlags. Zuvor habe sich sein Zustand drastisch verschlechtert, sodass er ins Koma gefallen war.

Vor seinem Tod hat Roger jedoch noch große Pläne. In einem Interview mit People hatte der Jazzsänger damals verraten, dass er vor den Traualtar treten wolle. "Meine Einstellung zum Thema Heiraten hat sich gewandelt. Hätte man mich vor zehn Jahren gefragt, wäre meine Antwort klar ausgefallen: niemals! Mittlerweile kann ich mir das richtig gut vorstellen", hatte er damals erzählt. Doch leider sollte es nicht mehr dazu kommen...

Getty Images
Roger Cicero, Jazzsänger
Getty Images
Roger Cicero, Musiker
Getty Images
Roger Cicero, November 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de