Autsch, das tat weh! Heute traf Bachelor Leonard zum ersten Mal auf seine 22 vermeintlichen Traumfrauen. Von den meisten Damen zeigte sich der Berliner absolut begeistert, bei einigen versprach es ihm sogar die Sprache. Doch eine Dame floppte bereits beim ersten Aufeinandertreffen gewaltig.

RTL / Gerard Santiago

"Irgendwie lief es bei uns beiden im ersten Gespräch noch nicht so richtig gut", zeigte Leonard erhebliche Skepsis, nachdem er vor der opulenten Villa in Miami das erste Mal auf Single Deborah traf. Obwohl die Brünette sich mit ihrem kurzen Glitzerkleid ordentlich in Schale geworfen hatte, konnte sie den Junggesellen auf den ersten Blick nicht von sich überzeugen. Doch der 30-Jährige schreibt die flirtwillige Kandidatin noch nicht komplett ab. In weiteren Gesprächen will er der Sache weiter auf den Grund gehen.

RTL / Stefan Gregorowius

Doch vielleicht lag Leonard mit seinem ersten Eindruck gar nicht falsch. Denn auch Anna Hofbauer zeigte sich von Deborah alles andere als begeistert: "Sie hat halt einfach so einen Blick, der eventuell schwierig werden könnte", zeigte sich die ehemalige Bachelorette gegenüber Promiflash skeptisch. Mal sehen, ob Deborah ihren ersten Auftritt noch korrigieren kann. Mehr zu Annas Meinung erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

Leonard Freier
RTL/Stefan Gregorowius
Leonard Freier

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.