Eigentlich waren Khloe Kardashian (31) und Lamar Odom (36) bereits voneinander getrennt. Nur noch die finalen Unterschriften fehlten für die offizielle Scheidung. Dann der Unfall: Lamar erlitt einen Drogenabsturz. Seither hatte er sich im Krankenhaus erholt. Jetzt ist er in seinem neuen Haus in Khloes direkter Nachbarschaft - dank ihr!

Sie selbst hat das Haus für ihn gemietet, berichtet TMZ. Der Basketballspieler sei bisher nicht in der Lage, Verträge zu unterzeichnen. Die neue Bleibe befindet sich in der unmittelbaren Nachbarschaft seiner Ex in einer abgesperrten Siedlung in Calabasas bei Los Angeles. Einen Grund hat diese räumliche Nähe auch: Die beiden verbringen wieder Zeit miteinander. Am Montag soll er sogar vor Khloes Anwesen gesichtet worden sein. Bahnt sich etwa doch wieder ein Liebes-Comeback an?

Seit dem schlimmen Drogenvorfall in Las Vegas kümmert sich Khloe wirklich rührend um ihren Ex. Ein neues Haus in ihrer Nähe oder auch die Verlegung per Hubschrauber nach Los Angeles - ihr ist egal, wie viel es kostet, Lamar wieder gesund zu pflegen!

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de