Dass die Kardashians gerne mal etwas tiefer in ihre Geldbörsen greifen als die Mehrzahl der Menschen, ist den Fans spätestens seit Kris Jenners (60) opulenter Zwei-Millionen-Dollar Geburtstagssause klar. Jetzt beweist aber auch der jüngste Nachwuchs, dass sie Geld ohne Ende haben: Die Tochter von Kourtney Kardashian (36) trägt im Kindergarten eine Tasche, die den Wert eines Autos hat!

Penelope (3) lässt sich auf den neuen Paparazzi-Schnappschüssen von ihrer Mama und Bruder Reign (1) vom Kindergarten abholen. Bis dahin sieht alles nach einer ganz normalen Familie aus. Doch wirft man einen genauen Blick auf ihre zuckersüße pinke Tasche, fällt auf: Das Teil ist von Hermès! Wem die französische Marke nichts sagt: Diese Ledertäschchen können gerne mal um die 90.000 Euro kosten. Penelopes Birkin-Ausgabe bringt es auf stolze 8.000 Dollar, wie Life&Style weekly berichtet!

Ist es nötig, so viel Geld für eine Kindergarten-Tasche auszugeben? Zumal sie darin mit großer Wahrscheinlichkeit Brote und Obst transportiert. Doch, wie es bei Promis oft üblich ist, kann es natürlich auch sein, dass das Täschchen ein Geschenk der Firma war. Auch Oma Kris ist begeisterter Birkin-Bag-Fan und durfte sich schon zahlreiche Modelle ganz umsonst aussuchen.

Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de