Bei Nicky Hilton (32) läuft eigentlich alles rund. Im letzten Jahr gab es die Traumhochzeit mit ihrem James Rothschild, nur kurze Zeit später gab das junge Paar bekannt, dass es sein erstes gemeinsames Baby bekommt. Aber nun macht der schwangeren Nicky ein Thema das Leben schwer: Ein Streit zwischen ihrer Mama und ihrer Tante Kyle drückt die euphorische Stimmung.

Grund des Konflikts sind geschäftliche Angelegenheiten. Seitdem Kyles Mann das Immobilienbüro von Richard Howard Hilton verlassen hat, um seine eigene Firma zu gründen, ist die Situation in der Familie eskaliert. Nicky hat in dieser Streiterei nun auch Position bezogen. "Nicky ist ihrer Familie gegenüber sehr loyal. Sie ignoriert ihre Anrufe und Nachrichten", so ein Insider gegenüber Radar Online. Dabei ging sie sogar so weit, dass sie ihren Onkel nicht zu ihrer Hochzeit einlud.

Ihre Tante hielt es trotzdem für angebracht, Nickys Hochzeit bei Real Housewives zu erwähnen. "Die Hochzeit war so, wie Nicky sie sich vorgestellt hat. Aber sie hatte das Gefühl, dass Kyle die ganze Welt an dem Drama hinter den Kulissen teilhaben ließ", erklärt die Quelle. Tante Kyle scheint es aber nicht zu stören, dass ihre schwangere Nichte unter diesen Streitigkeiten leidet. Denn der Stress wirkt sich nicht gerade positiv auf Nickys Baby aus.

Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Getty Images
Paris, Kathy und Nicky Hilton im März 2019
Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Getty Images
Jaime King und Kyle Newman bei der "Star Wars: Aufstieg Skywalkers"-Premiere
Paris und Nicky Hilton beim Screening von "The American Meme" 2018
Mike Coppola/Getty Images for Tribeca Film Festival
Paris und Nicky Hilton beim Screening von "The American Meme" 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de