Til Schweiger (52) hat bekanntlich keine Scheu davor, seiner Karriere kontinuierlich frischen Wind einzuhauchen. So erobert er als Ermittler Nick Tschiller ab 4. Februar mit dem Tatort das Kino. Doch Til könnte sich auch einen Karrierezweig abseits der Kinoleinwände vorstellen: Er sieht sich in der DSDS-Jury.

Schauspieler Til Schweiger
Adam Berry Getty Images Entertainment
Schauspieler Til Schweiger

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Til ein Gespür für erfolgreiche Musik besitzt, denn die Soundtracks seiner Kinofilme schlagen jedes Mal aufs Neue ein wie eine Bombe. So hat er auch bei den Songs des "Tatort"-Soundtracks gemeinsam mit Star-DJ Smash den Titel "The Night is Young" gemischt. "Theoretisch könnte ich es mir vorstellen, bei DSDS mal in der Jury zu sitzen. Aber es ist ja noch keiner auf die Idee gekommen", wundert sich der 52-Jährige in der Bild.

Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen

Vielleicht scheut sich DSDS-Urgestein Dieter Bohlen (61) einfach vor populärer Konkurrenz. "Ich will Dieter Bohlen keine Konkurrenz machen. Musik ist ein Hobby für mich", erklärt Til. Daher macht der Filmstar auch noch einmal deutlich: "Aber das ist jetzt kein Bewerbungsschreiben für ‚Deutschland sucht den Superstar‘!" Erfahrung als Juror hätte Til allerdings: Denn bei "Mission Hollywood" suchte er 2009 bei RTL eine Nachwuchs-Schauspielerin.

Til Schweiger und Mission Hollywood
RTL
Til Schweiger und Mission Hollywood