Karolina Kurkova (31) schwebt so kurz nach der Geburt ihres zweiten Sohnes Noah Lee immer noch auf Wolke sieben und versucht dabei abseits ihres stressigen Berufs als Supermodel so viel Zeit wie möglich mit ihrem Wonneproppen zu verbringen. Dabei genießt die Blondine die ganz alltäglichen Mutteraufgaben in vollen Zügen, wie ein intimer Schnappschuss der zweifachen Mama beweist: Auf einem Social-Media-Bild zeigt sich Karolina ganz ungeniert der ganzen Welt beim Stillen ihres Sohnes.

Karolina Kurkova
Instagram / Karolina Kurkova
Karolina Kurkova

Karolina ist eine Vollblut-Mama und lässt es sich daher auch nicht nehmen, ihren Sohn auf traditionelle Art und Weise zu stillen. Darüber zeigt sie sich bei Instagram überglücklich. "Ich nutze den Moment, um mich für das Geschenk des Stillens zu bedanken. Es gibt keine bessere Ernährung für unsere Babys als Muttermilch. Daher sollte jede Frau froh sein, wenn sie ihr Kind stillen kann", macht die 31-Jährige ihre Einstellung deutlich. Daher gibt sie auch ihren Fans einen gut gemeinten Rat: "Es ist kein leichter Prozess, also bitte gebt nicht auf! Für mich war es am Anfang auch eine Herausforderung, aber jetzt genieße ich jeden Schritt dieser Reise", schildert sie ihre Erfahrungen.

Karolina Kurkova
WENN
Karolina Kurkova

Und Karolina weiß nun wirklich, wovon sie spricht. Schließlich ist Noah Lee bereits ihr zweites Kind und so erlebte sie auch mit ihrem Erstgeborenen Tobin Jack dieses aufregende Abenteuer. Daher fordert sie ihre Fans mit dem Hashtag "#breastfeedingselfie" kurzerhand dazu auf, ebenfalls ein Foto beim Stillen zu posten. Offenbar liegt das Thema dem Model so sehr am Herzen, dass es eine regelrechte Social-Media-Bewegung in Gang setzt.

Karolina Kurkova mit Sohn Tobin
JDH Imagez / Splash News
Karolina Kurkova mit Sohn Tobin