Viele Fans haben es geahnt und nun haben sie den Beweis sogar schwarz auf weiß. Jasmin Tawil (33) wagt tatsächlich einen Angriff auf den US-amerikanischen Musikmarkt. Die Noch-Ehefrau-Frau von Sänger Adel Tawil (37) wurde in den Jahren 2005 bis 2008 als Darstellerin der Figur "Franzi Reuter" in der beliebten Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten bekannt, arbeitet inzwischen allerdings als Musikerin. Jetzt veröffentlichte sie ein Foto, das beweist: Jasmin plant bei The Voice in den USA teilzunehmen.

Jasmin Weber
Instagram/jasmintawil
Jasmin Weber

"Hui, aufgeregt! The Voice, ich komme!" schreibt die 33-Jährige unter einen Instagram-Post, der das Audition-Ticket für das berühmte Casting in Übersee zeigt."Zeigen wir mal Amerika was abgeht - und den Männern!" Jasmin geriet im Jahr 2014 durch ihre Trennung von Adel Tawil in die Schlagzeilen, sie scheute sich nämlich nicht, ihrem Unmut über dessen neue Beziehung auf ihren Social-Media-Accounts Luft zu machen. Nach einer öffentlichen Entschuldigung glätteten sich die Wogen aber wieder und Jasmin konzentrierte sich auf ihre Arbeit - vornehmlich in den USA.

Jasmin Weber und Adel Tawil
WENN
Jasmin Weber und Adel Tawil

Einige emotionale Tiefpunkte hat Jasmin in den vergangenen Monaten also durchmachen müssen, Grund genug, die vielen Gefühle in Form von neuer Musik zu verarbeiten. Am 6. Februar wird die Stadt Chicago sich davon überzeugen dürfen, dort wird die Blondine nämlich bei den Auditions antreten. Wir drücken die Daumen!

Jasmin Weber
WENN
Jasmin Weber