Im Hause Kardashian-Jenner tritt wohl nie Ruhe ein. Nach der Geschlechtsumwandlung von Caitlyn Jenner (66) werden jetzt weitere Details aus ihrem früheren Leben bekannt - und die sind mehr als pikant! Denn offenbar wollte der damalige Spitzensportler Bruce Jenner (66) schon vor der Ehe mit Kris (60) eine Frau sein - und hatte sogar bereits Brüste!

Kris Jenner und Bruce Jenner
WENN
Kris Jenner und Bruce Jenner

Caitlyn Jenner lässt in ihrer Doku I Am Cait kein Detail zu ihrem Leben aus, lässt Jahrzehnte lang zurückblicken auf die Zeit, als sie noch ein Mann war. Jetzt wurde bekannt: Bruce Jenner hatte schon vor seiner Ehe mit Kris Jenner den großen Wunsch, eine Frau zu sein. Noch krasser: Er hatte in den Achtziger Jahren bereits Brüste durch eine Hormon-Therapie! Bei Today verrät Caitlyn jetzt: "Ich habe versucht aus diesem Geschlechts-Ding herauszukommen und habe die Hormone wieder abgesetzt und meine Brüste entfernt. Ich habe niemanden was davon erzählt!"

Kris Jenner und Caitlyn Jenner
AKM-GSI / Splash News
Kris Jenner und Caitlyn Jenner

Doch Bruce konnte seine Veranlagung nicht leugnen, das bekam auch Kris mit. Sie stellten eine Regel auf, die in jedem Fall geheim bleiben sollte, wie Caitlyn weiter verrät: "Die Regeln zwischen Kris und mir waren: Verkleide dich nicht in der Nähe deines Hauses. Und solltest du das wirklich wollen, wenn du unterwegs bist, dann nimm deine Sachen und mach es."

Kendall Jenner, Kris Jenner und Bruce Jenner
Getty Images
Kendall Jenner, Kris Jenner und Bruce Jenner

Kris wusste also die ganze Zeit bescheid. Sie wusste, dass ihr Ehemann, mit dem sie zwei Töchter hat, eigentlich eine Frau sein wollte. Und das schon vor dem ersten Date der beiden.