Gerade erst zeigte Micaela Schäfer (32) der ganzen Welt ihr Liebesglück: Zusammen mit ihrem neuen Freund turtelte und knutschte sie am Dienstagabend auf dem roten Teppich der "Zoolander 2"-Premiere in Berlin, obwohl sie erst seit wenigen Wochen von Exfreund Klaus getrennt ist. Ganz offen sprach sie jetzt über den skurrilen Trennungsgrund!

Mandy Lange
_mandyberlin_ / Instagram
Mandy Lange

Micaela war es, die die Beziehung zu dem Star-Koch vor acht Wochen beendete. Ein Auslöser dafür war keine geringere als Mandy Lange (28)! "Ja es stimmt. Klaus hat mich sehr enttäuscht und mein Vertrauen missbraucht. Er hat Mandy immer wieder angeschrieben, ihr Komplimente gemacht und offensichtlich mit ihr geflirtet", verriet sie im Interview mit der Closer.

Micaela Schäfer mit ihrem Felix
Ralf Succo/WENN.com
Micaela Schäfer mit ihrem Felix

Mandy selbst hatte ihrer Busenfreundin Micaela von den Nachrichten erzählt - sie legte ihr die Beweise sogar vor! "Anfangs habe ich mir nichts dabei gedacht, doch dann hatte ich ein ungutes Gefühl", offenbarte Mandy. Dieser Vertrauensbruch war Grund genug für Micaela die Beziehung nach drei Jahren zu beenden. "Ich fühlte mich sofort an eine Situation von früher erinnert. Das habe ich ihm verziehen, aber nie vergessen!" Offenbar hat sich das Erotik-Model richtig entschieden: Mit ihrem neuen Freund Felix wirkt sie überglücklich!

Micaela Schäfer mit ihrem Freund Felix Steiner
WENN
Micaela Schäfer mit ihrem Freund Felix Steiner