Für Bachelor-Kandidatin Cindy lief die erste Nacht der Rosen ausgesprochen gut: Sie verdrehte Leonard Freier nicht nur mit ihrem tadellosen Aussehen den Kopf, sondern beeindruckte ihn auch mit ihrem Beruf: Die Berlinerin verdient ihr Geld nämlich als Marineoffizierin. Dieser außergewöhnliche Beruf hat der 27-Jährigen aber nicht immer Vorteile bei den Männern verschafft.

Leonard Freier
--, --
Leonard Freier

Cindy gibt in einem Promiflash-Interview offen zu, dass sie bei Männern mit ihrem Beruf als Marineoffizierin durchaus punkten kann. "Meistens sind die Männer beeindruckt", offenbart die Blondine. Doch ganz so einfach hat sie es dann aber doch nicht: "Sie haben dann gleich im Hinterkopf: 'Aber mit einer Soldatin zusammen sein, das ist bestimmt schwierig'. Ich glaube, der Beruf schreckt auch viele Männer erst einmal ab, weil sie denken, ich gebe auch privat den Ton an", berichtet sie von ihren Flirt-Erfahrungen.

Cindy Riedel
RTL / Stefan Gregorowius
Cindy Riedel

Cindy macht allerdings deutlich, dass die Männerwelt da ganz falsch liegt. Privat zeigt sich die 27-Jährige nämlich ganz zahm: "Da bin ich aber sehr harmoniebedürftig und liebevoll", beschreibt sie sich mit eigenen Worten. Ob sie bei Leonard mit dieser Kombination aus Selbstbewusstsein und Einfühlsamkeit punkten kann, zeigt sich in der heutigen Episode der Kuppelshow.

Leonard Freier, Der Bachelor 2016
RTL / Stefan Gregorowius
Leonard Freier, Der Bachelor 2016

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.