Gibt es schon bald die große Überraschung bei Alles was zählt? Alles spricht dafür, dass Maximilian von Altenburg (Francisco Medina, 39) zurück nach Essen kommt und dort wieder das Schotterberg-Viertel aufmischt.

Francisco Medina
Promiflash
Francisco Medina

Die Fans spielen verrückt! Grund dafür ist ein Video, dass Francisco Medina jetzt bei Facebook gepostet hat. Dort filmt er sich ganz geheim am Set der beliebten RTL-Vorabendserie, wandert durch das Wohnzimmer der Steinkamp-Villa. Dass es sich nicht nur um einen kleinen Besuch bei seinem alten Arbeitgeber handelt, wird spätestens beim letzten Satz des Schauspielers klar, denn er verspricht: "I'm back. (Ich bin zurück)."

Schauspieler Francisco Medina
RTL/Jovan Evermann
Schauspieler Francisco Medina

Auf Social Media gibt es kein Halten mehr. AWZ-Zuschauer wünschen sich nichts mehr, als dass Francisco alias Maximilian dauerhaft in die Serie zurückkehrt. "Alle drehen duuuurch!!!! bitte, bitte, lass' es nicht nur ein Traum von Simone oder Richard sein...hoffentlich kommst du für länger....das wäre mal was....", bringt es ein User auf den Punkt.

Francisco Medina
RTL/Jovan Evermann
Francisco Medina

Denn tatsächlich erleben die Fans schon lange ein Auf und Ab mit ihrem TV-Liebling. 2007 übernahm Francisco die AWZ-Rolle, stieg dann aber 2013 aus. Ein Jahr später sein Comeback, nur um im Frühjahr 2015 schon wieder seinen Abschied zu feiern. Ob seine neueste Rückkehr also wirklich von Dauer sein wird?