Spätestens seit ihrem Mega-Hit "Hello" im letzten Jahr dürfte Adele (27) mit ihrem Goldstimmchen wieder in aller Ohren sein. Dass sie allerdings nicht bloß singen kann, sondern auch ein tolles Model vor der Fotokamera abgibt, stellt sie jetzt im Covershooting für die Vogue unter Beweis. Außerdem spricht sie im Interview mit der Modebibel aus dem Nähkästchen über ihre Erfahrungen als junge Mutter.

Adele Adkins
Sascha Steinbach/Getty Images
Adele Adkins

"Angelo macht mich sehr stolz auf mich selbst. Als ich Mutter wurde, habe ich mich erst richtig lebendig gefühlt. Ich hatte einen Sinn im Leben, den ich vorher nicht hatte. Meine Hauptaufgabe ist es, Mama zu sein, dann komme ich und dann kommt die Arbeit", erläutert Adele im Gespräch mit dem Magazin. Ihr kleiner Sohn Angelo (3) ist für die Sängerin das Ein und Alles.

Adele Adkins
Daniel Deme/WENN
Adele Adkins

Doch Adele fühlt sich als Mom nicht nur richtig stolz, sie fühlt sich momentan auch pudelwohl in ihrer Haut, so offenbart sie außerdem: "Momentan mag ich mich mehr als je zuvor. Ich fühle mich so wohl in meiner Haut. Ich mag es wirklich, wie ich aussehe. Ich mag, wer ich bin. Ich mag jeden, mit dem ich mich umgebe." Klingt tatsächlich, als sei Adele komplett zufrieden...

Adele Adkins
Daniel Deme/WENN.com
Adele Adkins