Es ist der romantischste Tag im Jahr - der Valentinstag. Da bekanntermaßen auch Promis nicht vor der Liebe gefeit sind, wird dieser Tag von einigen berühmten Pärchen auf die eine oder andere Weise zelebriert. So auch bei Hollywoodschauspieler Ashton Kutcher (38), der seit letztem Sommer mit seiner früheren "Die wilden Siebziger"-Kollegin Mila Kunis (32) verheiratet ist. Die beiden sind im Oktober 2014 zum ersten Mal Eltern geworden. Für den Valentins-Anlass gab es im Hause Kunis-Kutcher heute einen besondere Liebes-Leckerei.

Instagram/aplusk

Ashton veröffentlichte nämlich auf seiner offiziellen Instagram-Seite einen Schnappschuss von einem Pfannkuchen, der in der Form eines Herzens ausgebacken wurde. Ob jetzt der Two and a half Men-Darsteller dieses kulinarische Kunstwerk für seine hübsche Frau gebacken hat, oder andersrum, ist nicht bekannt. Auf jeden Fall ist es eine schöne Geste, bei der sich sehr viel Mühe gegeben wurde.

Mila Kunis und Ashton Kutcher
Jeff Serpa/Press Line Photos/Splash News
Mila Kunis und Ashton Kutcher

Mit diesem liebreizenden Post vernichtet Ashton auch all die Trennungsgerüchte, die seit einigen Wochen das Paar umkreisen. Er wirkt noch genau so verliebt, wie am ersten Tag.

Ashton Kutcher und Wyatt Isabelle Kutcher
Splash News
Ashton Kutcher und Wyatt Isabelle Kutcher