Die diesjährige Bachelor-Staffel konnte bislang nicht wirklich durch Spannung und Action glänzen, sogar die elf verbliebenen Damen hielten sich bislang weitgehend mit Zickereien zurück. Doch in Folge vier scheinen die Dates rund um Rosenkavalier Leonard (31) endlich an Fahrt aufzunehmen. Der Unternehmer sorgt nicht nur für lange Gesichter unter den Mädels, sondern setzt plötzlich auch auf reichlich Zärtlichkeiten. So soll es zwischen ihm und Daniela während einer gemeinsamen Nacht bereits heiß hergegangen sein. Von den ersten Küssen zeigen sich die restlichen Kandidatinnen so ganz und gar nicht begeistert.

Der Bachelor, RTL

Welch ein Trubel in der Mädchen-Villa. Nachdem Daniela nach einem Date die Nacht mit Bachelor Leonard verbringt und im Anschluss zu ihren Mitstreiterinnen zurückkehrt, erkundigen sich die restlichen flirtwilligen Damen über das intime Leo-Treffen der Blondine! Und die verrät: Es kam zu Zärtlichkeiten, sogar Küsse sollen die zwei ausgetauscht haben! Für ihre Mitbewohnerinnen absolut keine positive Nachricht. Denise springt auf und verlässt die Runde. Ihre Erklärung: "Ja ich wollte einfach nicht genau hören, was da passiert ist. Irgendwann entwickeln sich auch so ein paar Gefühle, die auch bei mir schon da sind."

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Kollegin Saskia zeigt sich geschockt und gleichermaßen belehrt. "Der erste Kuss ist gefallen. Klar hört man das nicht gerne, aber ich wollte es auf jeden Fall hören, weil jetzt kann ich die ganze Situation ein bisschen besser einschätzen", verrät sie. Über die intimen Details scheint keine der Kandidatinnen glücklich zu sein. Ob es zum regelrechten Streit in der Villa kommt, zeigt sich am heutigen Mittwoch um 20:15 Uhr.

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.