Superman bleibt ganz cool und lässt Kritik an seinem Liebesleben einfach von sich abprallen. Tatsächlich sorgte Henry Cavill mit seiner neuen Beziehung für Aufsehen. Der 32-Jährige datet nämlich eine 19-Jährige! Jetzt sprach der Schauspieler erstmals über seine blutjunge Freundin Tara King und die Reaktion anderer.

Henry Cavill
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Henry Cavill

Im Interview mit Elle erzählte er, dass der große Altersunterschied für ihn durchaus ein Thema sei und er nicht einfach darüber hinweg gegangen sei. Denn er finde tatsächlich nicht, dass das Alter egal sei: "Manche Leute sagen, das Alter sei nur eine Zahl. Aber ganz oft ist es nicht einfach nur eine Zahl. Es ist ein wirklich guter Indikator dafür, wie erwachsen und reif jemand ist. In diesem Fall ist es aber einfach fantastisch." Henry ließ also durchblicken, dass auch er selbst sich vom jugendlichen Alter seiner Angebeteten zunächst abschrecken ließ.

Henry Cavill
Jamie McCarthy Getty Images Entertainment
Henry Cavill

Kein Wunder also, dass er Kritik anderer gut nachvollziehen kann. Verblüffung angesichts eines solch großen Altersunterschieds sei "ganz normal", erklärte er. Letztendlich zögerte Henry nicht allzu lange und fing im Sommer 2015 an, die Studentin der Bristol Universität zu daten. Und beim ersten Date wurden sogar "Superman" die Knie weich: "Ich war total eingeschüchtert. Ich wollte sie beeindrucken."

Henry Cavill
WENN
Henry Cavill

Das ist ihm gelungen, denn die 19-Jährige und Henry Cavill sind offiziell ein Paar. Im Übrigen verriet der Hollywood-Star im Interview auch noch, dass er selbst mit süßen 19 Jahren ebenfalls eine Frau datete, die schon 32 Jahre alt war und von der er "Dinge lernte, die ich im Artikel lieber nicht verrate".