Gerade erst schnaufen die Fans von Alles was zählt nach ihrem Freudentanz über Tanja Szewczenkos (38) lang erwarteten Soap-Comeback durch, da kündigt sich weitere Verstärkung im Steinkamp-Zentrum an. Denn künftig wird auch Franziska Benz für die Serie über das Eis sausen und mit Judith Neumann für jede Menge Drama in der Eishalle sorgen.

Tanja Szewczenko, Kaja Schmidt-Tychsen und Judith Neumann
RTL / Willi Weber
Tanja Szewczenko, Kaja Schmidt-Tychsen und Judith Neumann

Als "Michelle Bauer" und "Marie Schmidt" werden Franziska und Judith künftig das Geschehen bei "Alles was zählt" aufmischen. Die beiden feilen in ihren Rollen gemeinsam im Steinkamp-Zentrum ihre Eiskunstlaufkarriere und werden dabei zu echten Konkurrentinnen. Ihre Streitigkeiten werden sich dabei nicht nur auf dem Eis abspielen, sondern auch das Liebesleben der beiden komplett durcheinanderwirbeln. Denn zu allem Übel verlieben sich die beiden in den gleichen Mann. Damit dürfen sich die Fans zukünftig auf eine Extraportion Zickenkrieg bei der Erfolgs-Soap freuen.

Judith Neumann
RTL / Willi Weber
Judith Neumann

Franziska ist jedenfalls überglücklich, dass sie nun ein Teil von "Alles was zählt" ist: "Ich bin ungefähr 16 Mal in die Luft gesprungen, weil ich mich so gefreut habe", gesteht sie gegenüber der Bild. Auch die Zuschauer freuen sich nun schon riesig auf die spannende Story rund um die Eisprinzessinnen "Michelle" und "Marie".

Tanja Szewczenko
Manfred Lindau/WENN.com
Tanja Szewczenko