Sie sind der Inbegriff der coolen, unzertrennlichen Schwestern: Kylie (18) und Kendall Jenner (20) posten regelmäßig einträchtige Bilder und Videos in den sozialen Netzwerken, erscheinen gerne Arm in Arm bei hippen Events und betreiben sogar eine Modelinie gemeinsam. Doch die Zeiten der schwesterlichen Herzlichkeit sind nun wohl vorbei: Kylie will Kendall offenbar in den Hintergrund drängen.

Egal, ob auf dem roten Teppich oder im Fernsehen bei Keeping up with the Kardashians: Reality-Grazie Kylie Jenner musste sich das Rampenlicht stets mit ihrer großen Schwester Kendall teilen. Davon hat sie aber scheinbar nun genug. So verriet ein Insider gegenüber RadarOnline.com, dass die 18-Jährige jetzt eine Show haben will, in der sich alles nur um sie selbst dreht. "Kylie will ihr eigenes Spin-off", heißt es, und zwar unter folgender Voraussetzung: "Sie will keine Show mehr mit Kendall machen." Kylie wünsche sich eine Sendung, die ausschließlich davon handelt, wie sie ihr eigenes Imperium aufgebaut hat.

Auweia! Wenn die Jenner-Jüngste damit mal nicht den Haussegen in Schieflage bringt.

John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner GeburtstagspartyGetty Images
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner Geburtstagsparty
Kylie Jenner und Tyga in New York 2016Dimitrios Kambouris / Staff
Kylie Jenner und Tyga in New York 2016
Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de