Freudige Neuigkeiten für Uli Hoeneß (64) und den FC Bayern München! Der ehemalige Präsident des deutschen Rekordmeisters wurde am Montagmorgen frühzeitig aus der Haft entlassen und ist ab sofort wieder ein freier Mann!

Genau die Hälfte seiner dreieinhalbjährigen Haftstrafe ist am heutigen Montag um - und die FC-Bayern-Legende Uli Hoeneß ist wieder auf freiem Fuß. Wie das bayerische Justizministerium jetzt der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, ist Hoeneß bereits aus der JVA Landsberg entlassen worden. Im Dezember vergangenen Jahres wurde bekannt, dass der einstige Kicker und seine Anwälte einen Antrag auf Halbstrafe gestellt haben, der wegen seiner guten Führung auch bewilligt wurde. Schon seit geraumer Zeit war die Bayern-Legende Freigänger - jetzt hat er sein altes Leben zurück!

Nun wird spekuliert, wie Hoeneß seine neue Freiheit gestaltet. Aus Vereinskreisen heißt es, dass der ehemalige Sportler wieder Präsident vom FC Bayern werden will. Bereits vor seiner Haftstrafe kündigte Hoeneß auf der Mitgliederversammlung des Vereins an: "Das war's noch nicht!"

Uli Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung der Mitglieder
Getty Images
Uli Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung der Mitglieder
Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
Getty Images
Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München
Uli Hoeneß in München, 2019
Getty Images
Uli Hoeneß in München, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de