Was für eine Nacht: Die 88. Academy Awards hatten wieder legendäre Momente zu bieten. Ganz besonders stand an diesem Abend Leonardo DiCaprio (41) im Fokus. Er hat seinen allerersten Oscar bekommen. Aber auch die anderen Hollywood-Kollegen sind mächtig stolz über ihre Auszeichnungen. Und mit denen wurde jetzt fleißig posiert.

Wer einen Oscar sein Eigen nennen kann, zählt mit Fug und Recht zur Elite des Film-Business'. Leonardo DiCaprio geht aus diesem Abend als einer der strahlendsten Sieger hervor, da er so lange auf seine Auszeichnung warten musste. Gemeinsam mit den weiteren Schauspiel-Preisträgern Mark Rylance (56), Brie Larson (26) und Alicia Vikander (27) posierte der 41-Jährige für das Oscar-Foto. Und ist sichtlich happy.

Auch der britische Sänger Sam Smith (23) ist mehr als stolz über seinen Award. Gemeinsam mit Komponist Jimmy Napes gewann er den Oscar für die beste Titelmusik des neuen Bond-Films "Spectre". Die zwei lächeln fröhlich mit der Drei-Kilo-Figur in die Linse.

Auch "Spiel mir das Lied vom Tod"-Komponist Ennio Morricone hat seinen Oscar fleißig zur Schau gestellt. Für den Quentin Tarantino (52) Film "The Hateful Eight" gewann er in der Kategorie der besten Filmmusik. Auch Mega-Star Cate Blanchett (46) posierte für ein Foto mit dem goldenen Award: Allerdings hat sie selber keinen bekommen. Cate begleitete die Kostüm-Designerin Jenny Beavan, die eine Auszeichnung für den Film "Mad Max: Fury Road" erhielt.

Leonardo DiCaprio und Irmelin Indenbirken bei den Oscars 2014
Getty Images
Leonardo DiCaprio und Irmelin Indenbirken bei den Oscars 2014
Sam Smith, Sänger
Getty Images
Sam Smith, Sänger
Bühnenbild der Oscars 2016
Getty Images
Bühnenbild der Oscars 2016
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de