Ein heißes Duo im kühlen Nass! Unter den Teilnehmern des Polar Plunge in Chicago tummelte sich ein ganz besonders prominentes Paar, denn auch in diesem Jahr haben sich Lady GaGa (29) und ihr Verlobter Taylor Kinney (34) für den guten Zweck ins Wasser gewagt.

Lady GaGa und Taylor Kinney
Getty Images/Tasos Katopodis
Lady GaGa und Taylor Kinney

Beim Chicagoer Polar Plunge stürzen sich jedes Jahr wieder Tausende Menschen in die Fluten des Lake Michigan am North Avenue Beach, um Geld für den Support der Special Olympics zu sammeln. Wie bereits im Jahr 2015 zählten zu den etwa 6000 mutigen Schwimmern und Planschern auch Lady GaGa und Schauspieler Taylor Kinney.

Lady GaGa und Taylor Kinney
Tasos Katopodis/Getty Images
Lady GaGa und Taylor Kinney

"Wir lieben die Stadt Chicago und den Polar Plunge für die Special Olympics. Diese Männer und Frauen sind so tapfer und stark. Taylor und ich frieren jedes Jahr liebend gerne, um euch zu ehren!", schreibt die Sängerin bei Instagram. Das Bibbern hat sich gelohnt, wie eine Sprecherin gegenüber Chicago Tribune bestätigte: Die Veranstaltung brachte ganze 1,5 Millionen US-Dollar ein.

Lady GaGa und Taylor Kinney
Tasos Katopodis/Getty Images
Lady GaGa und Taylor Kinney