Wenn am Freitag die neue Staffel von Let's Dance beginnt, wird Thomas Häßler (49) der kleinste männliche Kandidat sein, der jemals an der Show teilgenommen hat. Mit einer Körpergröße von 1,66 Meter ist der Weltmeister aus dem Jahr 1990 genauso groß wie seine Tanzpartnerin Regina Luca. Doch während "Icke" damit kein Problem hat, lästert Joachim Llambi (51) gegen den Fußballer.

Thomas Häßler, Fußballlegende
Getty Images
Thomas Häßler, Fußballlegende

"Bei ihm frage ich mich: Steht er schon oder kniet er noch?", macht sich der Tanzrichter über seinen zukünftigen Kandidaten lustig. Es könnte schon am Freitag zum harten Schlagabtausch kommen, denn auch an Häßlers potenzieller Leistung als Tänzer zweifelt Llambi: "Bringen wir es mal auf den Punkt: Thomas Häßler wird nicht der neue Hans Sarpei (39)", spielt der 51-Jährige auf den leichtfüßigen Gewinner der letzten Staffel an.

Thomas Häßler
Getty Images
Thomas Häßler

Ob das tänzerische Talent der beiden Fußballer tatsächlich so stark voneinander abweicht, kann nicht nur die Jury um Joachim Llambi ab Freitag beurteilen - sondern auch das Publikum.

Joachim Llambi und Jorge Gonzalez
Sascha Steinbach/Getty Images
Joachim Llambi und Jorge Gonzalez