So stellt man sich einen Umzug in das neue Haus mit Sicherheit nicht vor: Mama June, die Mutter von Reality-TV-Star Honey Boo Boo (10), hat sich vor Kurzem ein neues Anwesen zugelegt. Doch bei der Renovierung entdeckten die Arbeiter etwas Grausiges: einen Menschen-Schädel!

Honey Boo Boo und June Shannon
Splash News
Honey Boo Boo und June Shannon

Dies berichtet das Internet-Portal TMZ - die Polizei sei demnach auch schon alarmiert worden und habe sich des Falles angenommen. Die Arbeiter hätten laut Berichten einen lange stillgelegten Brunnen auf dem Grundstück entdeckt, den sie mit einem an einer Schnur befestigten Handy begutachtet hätten. Dabei sollen sie die Überreste eines menschlichen Schädels entdeckt haben. Mama June befand sich zu der Zeit zwar nicht im Haus, wurde jedoch über den Vorfall unterrichtet.

Honey Boo Boo und June Shannon
Jason Winslow / Splash News
Honey Boo Boo und June Shannon

Die angerückte Polizei gab allerdings kurze Zeit später bereits eine erste Entwarnung: Nachdem diese mit ihrem eigenen Equipment den Brunnen abgesucht hatten, sind sie sich sicher, dass es sich nur um einen Stein handeln soll. Um ganz sicher zu gehen, soll die Gegend um den Brunnen dennoch noch einmal mit Spürhunden abgesucht werden.

Honey Boo Boo und June Shannon
Bauer-Griffin/Bauergriffin.com/Splash News
Honey Boo Boo und June Shannon