Schockmoment für eine ganze Filmcrew. Wie kürzlich von offizieller Seite bestätigt wurde, verletzte sich Dylan O'Brien (24) am Set des neuen "Maze Runner"-Streifens so schwer, dass die Dreharbeiten derzeit unterbrochen sind. Wie es dem Schauspieler nach seinem Unfall geht, erfahrt ihr hier.

WENN

Aktuell soll Dylan O'Brien eigentlich für den nächsten Teil der Maze-Runner-Filmreihe vor der Kamera stehen, die Dreharbeiten musste der Schauspieler jetzt unglücklicherweise unterbrechen. Wie sein Sprecher gegenüber USWeekly bestätigte, ereignete sich am Donnerstag ein Unfall am Set, dem der 24-jährige "Teen Wolf"-Star zum Opfer fiel: "Er wird in einem hiesigen Krankenhaus behandelt". Laut TMZ soll Dylan während einer Szene von einem Fahrzeug überfahren worden sein, es heißt außerdem, er habe mehrere Knochenbrüche erlitten.

Dylan O'Brien und Tyler Posey
Collection Christophel / ActionPress
Dylan O'Brien und Tyler Posey

Das Filmstudio 20th Century Fox veröffentlichte dazu ein offizielles Statement und erklärte: "Dylan O'Brien wurde gestern verletzt, als er 'Maze Runner: The Death Cure' in Vancouver, Kanada drehte. Er ist unverzüglich in ein Krankenhaus gebracht worden und wird dort behandelt. Während er sich erholt, werden die Dreharbeiten eingestellt. Unsere Gedanken sind bei Dylan, wir wünschen ihm eine schnelle und vollständige Genesung."

Dylan O'Brien
KIKA / WENN
Dylan O'Brien