Kylie Jenner (18), Kendall Jenner (20) und Khloe Kardashian (31) gehören zur wohl berühmtesten Familie der USA, stehen stets im Fokus der Medien, werden von Paparazzi auf Schritt und Tritt verfolgt. Ein normaler Alltag ist für Stars wie sie kaum noch möglich! Kein Wunder also, dass sich die drei Schwestern für eine Sightseeing-Tour durch Hollywood jetzt in wilde Verkleidungen stürzten, um sich unerkannt unter die Menschen der Stadt mischen zu können. Ziemlich erfolgreich, denn die drei Frauen waren kaum wiederzuerkennen.

Kylie Jenner
Snapchat / Kylie Jenner
Kylie Jenner

Wenn die Töchter des Kardashian-Jenner-Clans das Haus verlassen, werden sie von Fans und Fotografen belagert, sämtliche Aktivitäten finden unter kritischster Beobachtung statt. Daraus machten sich Kylie, Kendall und Khloe jetzt einen Scherz und spielten der Öffentlichkeit einen lustigen Streich. Bos zur Unkenntlichkeit verkleidet traten sie vor die Tür, gaben sich als Touristen aus und fuhren mit einem Sightseeing-Bus durch Los Angeles. Ihren gesamten Ausflug hielten die Schwestern in Form von Videos und Fotos auf der Plattform Snapchat fest.

Khloe Kardashian
Snapchat / Kylie Jenner
Khloe Kardashian

Während sich die Jüngste der Familie als wildes Rock'n'Roll-Girl mit Tattoos, roten Tunneln, falscher Nase und schmaler Brille ausstatten ließ, verwandelte sich Khloe von einer hübschen Blondine in eine schmächtige Seniorin mit grauer Mähne, starken Falten und Doppelkinn. Am wenigsten zu erkennen war allerdings Topmodel Kendall. Sie erschien als Hippie mit roter Lockenmähne, dunkler Sonnenbrille und Sommersprossen im Gesicht.

Kendall Jenner
Snapchat / Kylie Jenner
Kendall Jenner

Für ihre optische Veränderung mussten die Mädels übrigens einiges an Vorbereitung über sich ergehen lassen. Die Form ihrer Gesichter wurde mit einer silikonartigen Masse modelliert, die sie im Anschluss an ihren Ausflug eigenständig zu entfernen versuchten.

Kylie Jenner
Snapchat / Kylie Jenner
Kylie Jenner

So ganz verstecken konnten sich die Schwestern hinter ihren Looks übrigens nicht. Nachdem die Paparazzi das Trio wider Erwarten aufspüren konnten, nahmen die Mädchen Reißaus und flüchteten sich ins Auto. Welch eine lustige und wilde Aktion!