Justin Bieber (22) und Selena Gomez (23) galten lange Zeit als das schönste junge Musikpaar überhaupt: Doch nach monatelanger On-Off-Beziehung beendeten die beiden ihre junge Romanze gänzlich. Seitdem ist einige Zeit vergangen, doch Justin scheint die "Love You Like A Lovesong"-Interpretin einfach nicht vergessen zu können, denn er postet immer wieder süße Pärchen-Schnappschüsse von sich und Selena auf seinen sozialen Kanälen. Sein Musik-Kollege Chris Brown (26) ist anscheinend der Meinung, dass Justin seine Selena unbedingt zurückgewinnen muss.

Chris Brown
Getty Images
Chris Brown

Dies verriet jüngst ein Insider aus dem näheren Umfeld von Chris gegenüber Hollywood Life. "Justin führt sich wie der junge Chris Brown auf. Er ist arrogant, ein Frauenheld, ein Herzensbrecher und er tut so, als wäre das alles nicht schlimm. Chris möchte, dass JB einsieht, dass dieses Verhalten nicht gut ist und er aufhören soll, diese ganzen unwichtigen Mädels abzuschleppen, bevor er die Liebe seines Lebens für immer verliert", so die Quelle. Scheint, als hätte der "Turn Up the Music"-Interpret aus seinen vergangenen Fehlern gelernt und möchte Justin nun unter die Arme greifen.

Selena Gomez und Justin Bieber
Adriana M. Barraza / WENN.com
Selena Gomez und Justin Bieber

Der Informant berichtete nämlich weiter, dass Chris es bis heute zutiefst bereut, wie er seine Exfreundinnen Rihanna (28) und Karrueche Tran (27) behandelt hat.

Chris Brown und Karrueche Tran
Noam Galai/Getty Images
Chris Brown und Karrueche Tran