In der diesjährigen Bachelor-Staffel schaffte es die schöne Leonie Rosella unter die letzten drei, kurz vor dem Finale war der große Traum von der Rose aller Rose dann aber vorbei. Nach einem echten Date-Debakel bekam die 22-Jährige eine Abfuhr von Leonard Freier (31). Darüber zeigte sich Leonie gar nicht angetan, sie fühlte sich regelrecht verarscht von dem Neu-DJ. Mittlerweile scheint die Studentin aber über Leo hinweg zu sein, dies jedenfalls lässt ein Bildpost von ihr vermuten.

Leonie-Rosella Gast
RTL / Stefan Gregorowius
Leonie-Rosella Gast

"Sonnige Grüße aus Heidelberg. Ein Strauß voll Tulpen. Von wem ich diesen bekommen habe?!", schreibt Leonie zu einem neuen Facebook-Schnappschuss. Die Frage lässt die brünette Schönheit aber unbeantwortet. Doch es scheint tatsächlich, als sei ein neuer Mann in Leonies leben getreten, dies lässt auch der Hashtag "happywifehappylife" vermuten - ganz nach dem Motto: Mach deine Liebste glücklich und du bist es auch. Wieso sollte die Strahlefrau diesen Hashtag also verwenden, wenn sie Single wäre? Hoffentlich offenbart die Heidelbergerin bald was hinter ihrem mysteriösen Bildpost steckt.

Leonard Freier und Leonie-Rosella Gast
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier und Leonie-Rosella Gast

Was Leonies Ex-Konkurrentin Denise Temlitz geplant hat, erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.