Bei diesem Anblick bleibt wohl so manchem männlichen Geschöpf der Atem weg: Die Luxusmarke "Jacquie Aiche" veröffentlichte vor Kurzem diese heißen Aufnahmen als Werbung für ihre aktuelle Schmuck-Kollektion. Doch die Aufmerksamkeit liegt bei diesen Fotos wohl kaum auf dem güldenen Geschmeide, sondern eher bei dem heißen Vorbau des Models - welches bei Weitem keine Unbekannte ist. Es handelt sich dabei nämlich um die britische Schauspielerin Emily Ratajkowski (24).

Emily Ratajkowski
Jacquie Aiche/Splash News
Emily Ratajkowski

Dieser freizügige Look ist wahrlich nicht der erste, in dem sich die schöne "We are your Friends"-Darstellerin präsentiert. So sorgten ihre Brüste schon ordentlich für Schlagzeilen, als sie 2013 in Robin Thickes (39) kontroversem Musikvideo zu "Blurred Lines" auftauchten. Mit diesem Clip wurde die hübsche Brünette über Nacht berühmt und es folgte ein hochkarätiges Filmangebot für den Kinohit "Gone Girl".

Emily Ratajkowski bei einem Foto-Shooting
Jacquie Aiche/Splash News
Emily Ratajkowski bei einem Foto-Shooting

Auf den besagten Werbeaufnahmen ist Emily nach wie vor im Besitz ihrer heißen Kurven. Doch bei einer aktuellen Instagram-Aufnahme sorgten sich ihre Fans, dass sie mittlerweile vielleicht zu dünn geworden ist.

Emily Ratajkowski
Jacquie Aiche/Splash News
Emily Ratajkowski