Der beliebte Criminal Minds-Darsteller Shemar Moore versetzte die Fans der Serie vor Kurzem regelrecht in einen Aufruhr: Der Hottie, der 11 Staffeln lang den Hauptcharakter "Derek Morgan" darstellte, hat das erfolgreiche TV-Format verlassen. Viele seiner Fans sind erschüttert und versuchen diese Nachricht zu verarbeiten. Doch nun streute der Schauspieler selbst Hoffnung, dass er eine Rückkehr nicht ganz ausschließen würde.

Shemar Moore
CBS Photo Archive/ Getty Images
Shemar Moore

Der 45-Jährige war gerade zu Gast bei der Talkshow The Talk und gab einen verdächtigen Hinweis auf ein mögliches Comeback. Obwohl sich in seiner letzten Folge die Aufzugtüren hinter ihm geschlossen haben bedeutet dies nicht zwangsweise einen finalen Abschied. "Die Lifttüren haben sich zwar geschlossen, aber sie können jederzeit wieder aufgehen", so Shemar. Da seine Rolle nicht den Serientod sterben musste, besteht also durchaus die Möglichkeit, dass er irgendwann wieder zu der Serie dazustoßen kann.

Shemar Moore
Angela Weiss/ Getty Images
Shemar Moore

Als offiziellen Grund für sein Serien-Aus gab Shemar an, dass er sich jetzt erst einmal auf sein Privatleben konzentrieren will und in naher Zukunft gerne eine Familie gründen würde.

Shemar Moore
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Shemar Moore