Schnelle Liebespleite bei Goodbye Deutschland-Star Jennifer Matthias! Die Fans der Auswanderer-Doku hätten es ihr so sehr gegönnt, doch die Ex von Jens Büchner (46) scheint einfach kein Glück bei Männern zu haben. In der gestrigen Folge der Vox-Serie erzählte Jenny noch freudestrahlend von ihrer neuen Liebe. Doch die scheint ein jähes Ende genommen zu haben.

Jennifer Matthias
Facebook / Jennifer Matthias
Jennifer Matthias

Jenny hat der eigenen Aussage nach nie an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt, doch dann stand sie plötzlich vor ihr: "Das war wirklich so ein Wow-Effekt gewesen", so Jenny im TV-Interview über das erste Treffen mit ihren neuen Partner. Ihr neuer Freund hatte sie bei Facebook angeschrieben, nach langem Zögern ging sie auf seine Avancen ein. Beim ersten Date hat es dann "Klick" gemacht. "Das ist ein wirklich gutes Gefühl, wenn man weiß, hinter einem steht jemand", freute sie sich noch. Leider war ihr Glück nicht von Dauer. Wie am Ende der Sendung offenbart wurde, war es mit ihrer neuen Liebe so plötzlich vorbei wie es begonnen hatte. Nach nur drei Monaten ist jetzt alles wieder aus!

Jennifer Matthias
Facebook / Jennifer Matthias
Jennifer Matthias

Während ihr Ex also Zwillinge mit seiner neuen Freundin Daniela erwartet, wird sich Jennifer weiterhin ohne einen Partner an ihrer Seite um Leon, den gemeinsamen Sohnemann mit Jens, kümmern müssen. Aber das bekommt die Powerfrau ja bislang auch super hin.

Jens Büchner küsst seine Daniela
VOX / 99pro media
Jens Büchner küsst seine Daniela