Große Sorge um Jennifer Matthias! Die Blondine wurde durch ihre gemeinsame Auswanderung mit Jens Büchner (✝49) bei Goodbye Deutschland bekannt und lebt noch immer auf Mallorca. Für eine neue Dokumentation wurde die Ladenbesitzerin dort von den Töchtern des verstorbenen Ballermann-Stars besucht. Doch dabei sorgte nicht das emotionale Treffen selbst für Schlagzeilen – sondern Jennys Optik: Die Unternehmerin wirkt erschreckend dünn!

In der Sendung Jens Büchner – Auf den Spuren eines Auswanderers trat die Mutter des kleinen Leon erneut vor die Vox-Kameras. Die Zuschauer sind von dem TV-Anblick der gebürtigen Sächsin schockiert: "Jenny ist zu dünn geworden... Muss man sich da Sorgen machen?", "Was ist denn mit Jenny passiert? Die ist ja furchtbar dünn" und "Jenny sieht nicht gesund aus, Gott bewahre...", häufen sich die besorgten Beiträge auf Twitter.

Dass es der alleinerziehenden Mutter nicht wirklich gut geht, fiel auch Jens' Töchtern in der Dokumentation auf: "Ich weiß nicht, wie es Jenny geht – nach außen wirkt sie sehr tough und so, aber sie hatte sicher eine harte schwere Zeit", vermutete die Älteste. Auch ihre Schwester war sich sicher: "Sie sah so verletzlich aus. Ich glaube, sie braucht Ruhe!"

Jessica und Jenny Büchner
Instagram / buechner_jenny
Jessica und Jenny Büchner
Jennifer Matthias (rechts) und ihr Sohn Leon auf Mallorca
TV NOW / 99pro Media
Jennifer Matthias (rechts) und ihr Sohn Leon auf Mallorca
Jens Büchners Töchter Jessica und Jenny
TVNOW / 99pro Media
Jens Büchners Töchter Jessica und Jenny


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de