Die finale Folge der vierten Staffel "Der Lehrer" flimmerte am Donnerstag über die deutschen Bildschirme. Die Zuschauer lieben die Serie und so waren die Quoten erwartungsgemäß super. Auch eine neue Staffel ist für 2017 angekündigt. Ob die Fans so lange warten können, denn die Episode endete mit einem extrem spannenden Cliffhanger.

RTL

Die Lovestory zwischen Lehrer Stefan Vollmer, gespielt von Hendrik Duryn (48) und Kollegin Karin, die die ehemalige GZSZ-Schauspielerin Jessica Ginkel (35) darstellt, zieht sich bereits länger über die Staffeln hin. Im Finale beantragten beide bereits ihre Versetzung, um sich gegenseitig aus dem Weg gehen zu können. Die Promiflash-Leser waren geschockt und konnten sich die Serie ohne den ruppigen Vollmer partout nicht vorstellen. Karin meint es nun offenbar ernst mit ihrem Abschied, sucht aber nochmal das Gespräch mit Stefan.

"Der Lehrer" mit Jessica Ginkel, Uli Gebauer und Hendrik Duryn
RTL / Frank Dicks / Sony Pictures FFP
"Der Lehrer" mit Jessica Ginkel, Uli Gebauer und Hendrik Duryn

Sie gesteht ihm ihre ehrlichen Wünsche und Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft. Da er nicht entsprechend reagiert, will sie seine Wohnung schnellstmöglich verlassen und wirft versehentlich einen Karton um, in dem sich schwarze Rosen und eine Mini-Orgel befinden – die Sachen, mit denen Stefan ihr vor einiger Zeit eigentlich einen Heiratsantrag machen wollte. Erstaunt schaut sie ihn an. Hat ihre Liebe nun doch noch eine Zukunft?

RTL

Die Fans der Serie diskutieren nun hitzig, was sie da in der nächsten Staffel erwartet. Wird es ein großes Liebes-Comeback für das Paar geben? Hier könnt ihr abstimmen:

Haben "Der Lehrer" Stefan Vollmer und Karin eine gemeinsame Zukunft?

  • Auf jeden Fall, die sind füreinander gemacht
  • Nein, es ist zuviel vorgefallen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.798 Auf jeden Fall, die sind füreinander gemacht

  • 51 Nein, es ist zuviel vorgefallen