Kommt San Diego Pooth jetzt etwa ganz groß raus? Der Sohn von Verona (52) und Franjo Pooth (51) absolvierte schon einige TV-Auftritte – meistens allerdings an der Seite seiner berühmten Mutter. So nahmen sie schon an Horst Lichters (59) Sendung Bares für Rares Teil oder kochten gemeinsam bei Grill den Henssler. Jetzt wagt sich der 17-Jährige allerdings ganz alleine vor die Kamera – und das erstmals als Schauspieler: Diego wirkt in einer Episode von Der Lehrer mit!

In der Folge, die schon heute Abend im TV zu sehen sein wird, spielt der junge Mann den Schüler Tobi. "Am Anfang dachte ich, dass es gar nichts für mich ist", gibt der Promi-Spross gegenüber RTL zu, ergänzt aber: "Ich bin keine Person, die gerne so laut ist oder so, aber tatsächlich hat es mich positiv überrascht." Der Dreh habe ihm so viel Spaß gemacht, dass er sich eine Wiederholung gut vorstellen könne. Hauptberuflich möchte Diego aber nicht als Schauspieler arbeiten.

So ganz ohne Mamas Unterstützung musste der Teenager übrigens nicht auskommen. "Was vielleicht viele gar nicht wissen, ist, dass meine Mutter in ein paar Filmen mitgespielt hat – darum hat sie mir ein paar Tipps gegeben." Veronas Ratschläge: "Sei einfach du selbst und lern deinen Text."

Alle Infos zu "Der Lehrer" gibt es auf TVNOW.

San Diego und Verona Pooth in Berlin
Wenzel, Georg / ActionPress
San Diego und Verona Pooth in Berlin
Eileen (Lilly Krug) und Tobi (San Diego Pooth) bei "Der Lehrer"
TVNOW / Frank Dicks
Eileen (Lilly Krug) und Tobi (San Diego Pooth) bei "Der Lehrer"
Verona und San Diego Pooth
Wenzel, Georg / ActionPress
Verona und San Diego Pooth
Wie findet ihr es, dass Diego bei "Der Lehrer" dabei ist?356 Stimmen
230
Super, da schalte ich ein!
126
Geht so. Ich dachte, dafür muss man ein richtiger Schauspieler sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de