Es war ein Meer an großen Gefühlen: Die dritte Folge der beliebten Tanzshow Let's Dance hat gestern für große Begeisterung gesorgt. Neben spektakulären Auftritten und dem erfolgreichen Comeback von Ulli Potofski (63), bewegte Sarah Lombardi (23) die Zuschauer mit einem emotionalen Ausflug in die Vergangenheit. Mit ihrem Partner Robert Beisch tanzte die Sängerin gestern zu Whitney Houstons (✝48) "How Will I Know" und diesen Song verbindet sie mit ihrem Ehemann Pietro Lombardi (23), der nun deutlich macht, wie stolz er auf seine Liebste ist.

Sarah Engels
Facebook/ Pietro Lombardi
Sarah Engels

"Ich ziehe echt den Hut vor dir, du bist einfach wundervoll. Du schaffst es trotz der 'Let's Dance'-Zeit, die viel Zeit in Anspruch nimmt, eine top Mama und Ehefrau zu sein. Wir zwei lieben dich so sehr", schreibt Pietro in einem Fotobeitrag auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Des Weiteren beschreibt der stolze Ehemann, wie sehr sich seine Sarah durch die Show entwickelt hat und, dass er sich sehr für sie freut.

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah Engels und Pietro Lombardi

Darüber hinaus findet der 23-Jährige es gut, dass sich Sarah durch das Tanz-Projekt wieder ein bisschen Zeit für sich selbst nimmt, was anscheinend seit der Geburt des gemeinsamen Sohnes Alessio Lombardi zu kurz kam. Für Pietro steht bereits fest, wer die diesjährige Staffel gewinnen wird - "Meine Siegerin bist du jetzt schon!"

Sarah Engels
Andreas Rentz/ Getty Images
Sarah Engels

Welche Talente Sarah neben dem Tanzen noch hat, beweist sie in diesem Video.